Posteingangsbuch elektronisch

Posteingangsbuch elektronisch
9,90 € *

zzgl. 16% USt. inkl. Versandkosten, sofern nicht anders angegeben.

Als Sofortdownload verfügbar

  • GM110908
  • Ein elektronisch geführtes Posteingangsbuch dient der Erfassung von eingegangenen Handels- und Geschäftsbriefen, insbesondere Eingangsrechnungen. Die Daten der Eingangspost in Papierform werden eingegeben, bei elektronischem Posteingang können die Daten in der Regel übernommen werden. Das Posteingangsbuch schützt vor Verlust der Dokumente und dient dem Nachweis über deren Zugang. Erfasst werden Posteingänge in Papier und in elektronischer Form. Das elektronische Posteingangsbuch bietet neben den schon erwähnten vielen Auswertungsmöglichkeiten deutliche Erleichterungen bei der Erfassung an. In dieser Textvorlage werden viele Arbeitsschritte beschrieben, die bei der Erfassung vorkommen
Ein elektronisch geführtes Posteingangsbuch dient der Kontrolle über den Zugang und das... mehr
Produktinformationen "Posteingangsbuch elektronisch"

Ein elektronisch geführtes Posteingangsbuch

dient der Kontrolle über den Zugang und das Eingangs-Datum von Dokumenten. Es hat in der Regel gegenüber dem Posteingangsbuch in Papierform den großen Vorteil, dass zahlreiche Auswertungs- und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten gegeben sind. Eine Unterart des Posteingangsbuchs ist das Fristenkontrollbuch, das von Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzleien geführt werden muss. Die Dokumente und die Aufzeichnung über die Erfassung müssen jederzeit lesbar gemacht werden können

Weiterführende Links zu "Posteingangsbuch elektronisch"
Checkliste Kassen-Nachschau Checkliste Kassen-Nachschau
Inhalt 2
9,90 € *
Zuletzt angesehen